Biker-Geschenke: Kinderkram

Viele von uns sind nicht nur Motorradfahrer, sondern auch (werdende) Eltern oder Großeltern. Im Folgenden findet Ihr Geschenkideen für moppedbegeisterte Kids und kleine/große Spielkinder.

// >> Für kleine und große Spielkinder
// >> Für kleine Nachwuchs-Biker: Laufräder, Elektro- und Schaukel-Motorräder und mehr
// >> Für werdende Eltern //

 

Für kleine und große Spielkinder

Lego-Technic: BMW R 1200 GS Adventure
Anlässlich des 40. Geburtstag von „Lego Technic“ erschien ein aus 603 Teilen bestehender Bausatz, der die „BMW R 1200 GS Adventure“ originalgetreu abbildet.

Das Modell kostete einst 49,99 Euro, ist aber offenbar im >> Lego-Shop nicht mehr erhältlich.

Wer dennoch scharf auf den Bausatz und bereit ist, mehr als das Doppelte latzen, wird beispielsweise bei >> Amazon fündig.

>> Zum Anbieter: www.amazon.de

Die Zeitschrift „Motorrad“ hat weitere Lego-Produkte ausgemacht:
>> „Lego-Bikes und Lego Technic-Motorräder: Für kleine und große Fans“

Monopoly: MotoGP-Edition

Die spanische Firma Eleven Force hat eine neue Sonderedition des Spieleklassikers Monopoly herausgebracht, die besonders Motorsportfans begeistern wird:
Die MotoGP-Version!
In der besonderen Edition wurden die gewohnten Straßen- durch Fahrer-Namen ersetzt und aus Häusern und Hotels wurden Strecken und Tribünen.

monopoly-motogp>> Zum Anbieter: www.amazon.de

Bestellen lässt sich das Spiel beispielsweise bei >> Amazon

Lernpaket Motor

Der Franzis-Verlag hat drei Lernpakete herausgebracht, mit denen sich kleine und große Hobby-Schrauber ein Bild davon machen können, wie ein Motor arbeitet. Erhältlich sind die LernpaketeV2-Motor„, V4-Motor und V8-Motor„.

Jedes Paket besteht aus 100 bis 250 Bauteilen, die sich ganz einfach – ohne Kleben oder Löten – zusammenstecken lassen. Zudem gibt’s eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und ein Handbuch mit vielen Bildern und detailliertem Wissen.

Dank des transparenten Motorgehäuses könnt Ihr nach dem Zusammenbauen unter anderem sehen, wie die Kolben arbeiten und der Zündfunke aufblitzt.

Die Lernpakete gibt’s unter anderem bei:

>> V2-Modell: www.pearl.de
>> V4-Modell: www.pearl.de
>> V8-Modell: www.voelkner.de

 

 

Für kleine Nachwuchsbiker

Man kann ja gar nicht früh genug anfangen, oder? 😀

Laufräder bekannter Motorradhersteller

Yamaha bietet in ein Kinderlaufrad im „M1 Moto GP 50th Anniversary-Look“ an.
Das Laufrad aus Birkensperrholz ist gummibereift und erfüllt alle europäischen Sicherheitsnormen. Geeignet ist es für Kids von 2 bis 6 Jahren. Kostenpunkt: 139 Euro.

Mit etwas Glück ist es noch bei autorisierten Yamaha-Vertragshändlern erhältlich:
>> Zur Yamaha-Händlersuche

Auch von Suzuki gibt es ein Holzlaufrad, das GSX-R Kiddy-Bike.
Die handgefertigen Moppeds verfügen über luftgefüllte Reifen, sind CE-geprüft und eignen sich für Kinder von 3 bis 5 Jahren. Kostenpunkt: 129,95 Euro.

(Im Suzuki-Shop leider ausverkauft, aber das Teil gibt es noch bei Ebay und Co…))
Triumph bietet ein schickes gelbes Laufrad im Speed-Triple-Design an.
Das Bike kostet 139 Euro.

(www.triumphmotorcycles.de)

(Bei Triumph offenbar ebenfalls gnadenlos ausverkauft, so dass Ihr auch hier die Gebrauchtbörsen bemühen müsst.))

In einem Harley-Shop vor Ort haben wir dieses Prachtexemplar gefunden:

Ob es noch erhältlich ist, erfragt bitte beim Händler Eures Vertrauens.

Weitere Lauflernräder im Motorrad-Design

Die britische Firma >> Kiddimoto bietet eine große Auswahl cooler Moppeds für die Allerkleinsten an.
Kaufen könnt Ihr die stylischen Holzräder beispielsweise bei >> Amazon (www.amazon.de)

Hier einige Beispiele:

Das „Kiddimoto Scrambler Laufrad“ ist in rot-weiß, grün-weiß oder blau-weiß erhältlich.
Es eignet sich für Kinder von 2 bis 6 Jahren und kostet 166,59 Euro.

>> Zum Anbieter: www.amazon.de
Kleine Rennfahrer erfreuen sich vermutlich über das rot-weiße „Kiddimoto Superbike“ im Marc-Marquez-Style.
Kostenpunkt: 199,99 Euro.

>> Zum Anbieter: www.amazon.de
Kiddimoto Superbike 99 Jorge Lorenzo

Oder wie wäre es mit einem Superbike des amtierenden MotoGP-Weltmeisters Jorge Lorenzo?
Immerhin nahm der geborene Mallorquiner bereits selbst mit vier Jahren an einem ersten Minicross-Rennen teil…

Weltmeisterlich ist allerdings auch der Preis: Für das schwarz-lackierte Laufrad latzt Ihr 198,35 Euro.


>> Zum Anbieter: www.amazon.de

Und für Rossi-Fans: das VR46-Laufrad.
Kostenpunkt: 181,30 Euro.


>> Zum Anbieter: www.amazon.de

Wer es günstiger haben möchte, sollte mal in der nächsten Louis-Filiale einkehren. Dort gibt’s ein niedliches Laufrad im Chopper-Piraten-Design von Pinolino.

Zum Anbieter: www.louis.de

Kinder-Elektro-Motorrad

Etwas mehr „echtes“ Bikerfeeling bietet das Elektromotorrad 6 Volt starke Njusa Repsol Wind Motorcycle für 151,65 Euro.

>> Zum Anbieter: www.amazon.de

Papa oder Mama fährt BMW?
Kein Problem: Junior kann es künftig auch!

Bei „Pearl“ gibt’s eine „BMW K1300 S„, als selbstfahrendes Kindermotorrad mit Elektroantrieb. Das Mopped hat einen Vor- und Rückwärtsgang und drei verschiedene Geschwindigkeitseinstellungen. Besonderer Clou: Das Teil hupt auf Knopfdruck, macht Musik oder Motorengeräusche!

Passend zu Weihnachten gibt’s die BMW zum „Schnäppchen-Preis“ 257,61 Euro.


>> Zum Anbieter (www.pearl.de)

Alternativ könnte den Kleinen auch die BMW S 1000 RR in der Elektrovariante gefallen.
Das Maschinchen hat demontierbare Stützräder, einen Vor- und Rückwärtsgang, einen High- und Low-Speed-Umschalter und eine Bremsautomatik.
Auswählen könnt Ihr zwischen den Farbvarianten blau-weiß oder rot-weiß.


>> Zum Anbieter: www.amazon.de

>> Weitere Kindermotorräder bei www.amazon.de

Schaukel-Motorräder

Für die ganz lütten Motorrad-Fans gibt’s schließlich Schaukel-Motorräder.
Bestellbar sind sie beispielsweise bei Amazon:
>> Schaukelmotorräder bei Amazon

Folgende Exemplare gefallen uns besonders gut:

Das farbige Easy-Rider-Schaukelmotorrad gibt’s für schlappe 160 Euro.
(www.amazon.de)
>> Zum Anbieter: www.amazon.de
Dieses Schaukelmotorrad aus massivem Birkenholz ist mit 265,99 Euro ganz sicher kein Schnäppchen, lässt sich aber angeblich ratzfatz in ein Laufrad verwandeln.


>> Zum Anbieter: www.amazon.de

Bücher für Kids

Das Mädchen auf dem Motorrad

Im Zuckersüß-Verlag erschien das 54 Seiten starke Buch, das sich an Kiddies zwischen 5 und 9 Jahren richtet.

Die Geschichte erzählt die wahre Geschichte von Anne-France Dautheville, die sich 1973 aufmachte, um mit dem Motorrad die Welt zu entdecken. Sie bereiste unter anderem Afghanistan, Indien und Kanada.

Das Buch mit zauberhaften Illustrationen erklärt den Kids, dass Mädchen alles tun können, was sie sich vornehmen.

Das Mädchen auf dem Motorrad

 

 

Geschenkideen für werdende Biker-Eltern

Motorrad-Schnullerketten

Der Anbieter >> „Mopedmütze“ (www.amazon.de) vertickt bei Amazon Schnullerketten
mit bunten, BPA-freien Silikonmotorrädern und Holzperlen.

(www.amazon.de)

Bei Etsy werdet Ihr ebenfalls fündig.
Dort bekommt Ihr beispielsweise bei „NuckelZauber“ >> diese hübsche Nucki-Kette (www.etsy.com):

Bastel-Tipp

Do-it-yourself-Geschenk: Das Windelmotorrad

Bei Youtube gibt’s eine Anleitung, wie Ihr ganz einfach ein Motorrad aus Windeln bastelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Tipp:

Nicht mehr ganz up-to-date, aber dennoch eine Inspiration wert:
Bei „Fembike“ findet Ihr diverse Geschenk-Ideen für die lieben Kleinen:
>> „Gifts for Kids: Was Bikeromi und Opi ihren Enkeln schenken können“.

 

Susy
Geboren "Anno Pief", im zarten Alter von vierzehn mit dem Mopped-Fieber infiziert und eine gefühlte Ewigkeit um den Moppedschein gekämpft: Mit 16 zunächst an der unendlichen Macht ihrer Ernährer gescheitert, mit 18 dann endlich erfolgreich durchgesetzt. *YEAH!* Danach leider nie aktiv gefahren und den Virus erfolgreich verdrängt, bis er 2004 umso heftiger wieder ausbrach. Seitdem unheilbar krank dem Moppedwahn verfallen. :-)
http://www.motorrado.de

Schreibe einen Kommentar

*

Top