Biker-Geschenke: Kleine Mitbringsel für Motorradfreunde

Womit macht man einem Motorradfahrer eine Freude? Hier findet Ihr Ideen für kleinere und größere Mitbringsel, die Bikerherzen höherhüpfen lassen.

// >> Kleidsames: Schmuck, Krawatten, Bandanas, Shirts & Co // Pimp my Motorradhelm! // >> Motorrad-Aufkleber für’s Auto // >> Schlüsselanhänger //
>> Praktisches für unterwegs (Motorrad-Parkscheibe, Warndreieck) // // >> Technischer Schnickschnack für Moppedfans //
>> Dufte Sache: Biker-Parfum // >> Schokolade geht immer! //

 

Kleidsames: Schmuck, Krawatten, Bandanas, Shirts & Co

Stilvoller Schmuck für die Bikerlady

Kathrin Schuller kreiert stylischen Schmuck aus Muttern, unter anderem Armbänder, Ketten und Ohrringe.
Kaufen könnt Ihr die stylischen Schmuckstücke entweder in ihrem Online-Shop oder auf Messen und Ausstellungen. (Wenn Letztere dann endlich mal wieder stattfinden…)

>> Zur Anbieterin (www.kathrin-schuller.de)

Krawatten & Co

Klar, jetzt fängt das Mannsvolk direkt mal das Kreischen an von wegen „Ich und ein Schlips? – Never ever!“
Hey, chillt mal und klickt Euch bei Zazzle oder dem deutschen Pendant, Etsy, durch.
Dort gibt’s tatsächlich auch coole Varianten, zum Beispiel mit Motorrad-Motiv.


>>> Zazzle (www.zazzle.de)
>> Etsy (www.etsy.com)

Passende Krawattennadeln findet Ihr beispielsweise im >> Ebay-Shop von „Magdalena R.“ oder bei >> Amazon (www.amazon.de).

Warnwesten

#EchtJetzt ?
Unsere holländischen Nachbarn tragen sie, Q-Treiber tragen sie, warum nicht auch Ihr oder Euer liebster Motorradkumpel?

Bei Bikerdream gibt’s originelle personalisierte Warnwesten mit vorgefertigtem Aufdruck bestellen.
Wer möchte, kann aber auch einen eigenen Wunschtext aufdrucken lassen.

>> Bikerdream (www.bikerdream.de)

Multi-Funktionstücher (neudeutsch „Bandanas“)

… kann doch irgendwie jeder Biker gebrauchen?
Wenn sie obendrein gut aussehen oder zusätzlich wärmen, umso besser, oder?

Eine große Auswahl findet Ihr zum Beispiel bei
>> HAD (www.had-land.de) oder >> Buffwear (www.buffwear.com)

Winterfahrer-Fleece-Funktionstuch

Für Winterfahrer können wir übrigens das „Hot-Fleece-Multituch“ von Thermoboy empfehlen:
Das Tuch ist länger als gewöhnliche Bandanas. Dabei besteht die eine Hälfte aus normalem, weichen Bandana-Stoff und de Andere aus kuscheligem Fleece-Material.

Erhältlich ist es bei >> „Polo“ (www.polo-motorrad.de)


(www.polo-motorrad.de)

MotoGirl Halswärmer

Die Halswärmer von MotoGirl bestehen außen aus Strick und innen aus kuscheligem Fleece.
Es gibt sie in allen erdenklichen Farben: blau, grau, rot, grün, gelb, lila…

Das Tüchs kostet 29,95 Euro und ist im Moto Queen Shop erhältlich.

>> MotoGirl Halswärmer (www.motoqueen.de)

Gut zu wissen:
Inhaberin des „Moto Queen“-Shops ist die Motorradfahrerin Laura.
Einst rief sie ihren Shop ins Leben, weil sie sich ärgerte, dass es für Frauen keine vernünftige Motorradkleidung gab.
Gibt es leider heute noch immer nicht, daher ist ihr Shop eine erstklassige Anlaufstelle für Bikerinnen, die keine Lust verspüren, sich Null-acht-fuffzehn-Säcke überzuwerfen.
>> www.motoqueen.de

Nicht warm, aber sichtbar!

Gerade in der dunklen Jahreszeit werden Motorradfahrer besonders gern übersehen.
Ein Multifunktionstuch mit reflektierenden Elementen bietet in solchen Momenten zumindest ’nen kleinen Hauch mehr Sicherheit.

HAD Multituch Reflectives
Polo bietet zwei Varianten an: „Black Eyes 3M“ oder „Black Eyes Pulse 3M“.


>> HAD-Multituch Reflectives „Black Eyes Pulse 3M“ (www.polo-motorrad.de)

Darüber hinaus gibt’s dort noch weitere Varianten:

Coole Shirts

Sicher gibt’s auch in Eurem Bekanntenkreis leicht antike Rocker?
Ob jene sich tatsächlich über dieses Sons of Arthritis-Shirt freuen, sei mal dahingestellt.
Jedenfalls ist’s eine witzige Geschenk-Idee anlässlich eines runden Geburtstags oder, oder, oder…

Bislang war das Shirt im lizensierten deutschen „Sons of Arthritis“-Shop (hs-medien.de) erhältlich, ist dort aber aktuell nicht mehr gelistet.
Schade eigentlich, denn wir waren von der Reaktions-Geschwindigkeit und dem Versand-Prozedere des Shops sehr angetan.

Zum Glück ist das Shirt weiterhin bei >> >> Amazon (www.amazon.de ) erhältlich.

>> Sons-of-Arthritis-Shirt (www.amazon.de)

 

Pimp my Motorradhelm!

Ihr mögt nicht, was alle haben und/oder tanzt gern mal aus der Reihe?
Wer auffallen möchte, kauft sich entweder einen außergewöhnlichen Helm mit schrillem Dekor oder entscheidet sich halt für die günstigere Variante: Helm-Schmuck!

Motorradhelm-Zopf

Von Carrfan gibt’s einen langen, geflochtenen Zopf, der sich mit Hilfe eines bombenfesten Klebebands dauerhaft am Motorradhelm anbringen lässt. Der Zopf ist in verschiedenen Farben erhältlich und von schlicht schwarz über schrill pink bis hin zu zweifarbig ist alles möglich!


>> Carffan Motorradhelm-Zopf (www.amazon.de)

Plüsch-Helm-Überzug

Helm-Überzüge aus Plüsch wärmen die Rübe und sorgen dafür, dass man Euch garantiert bemerkt!
Unter anderem lässt sich das Teil im Weihnachtsmützen-Dekor ordern:


Motorradhelm-Plüsch-Überzug Santa Claus (www.amazon.de)

Alternativ bekommt Ihr diese Plüsch-Helmüberzüge übrigens auch im Moto Queen Shop.
Beispiele:
>> Helm-Cover grün (www.motoqueen.de)
>> Helmcover lila-blau (www.motoqueen.de)
>> Helm-Cover Santa (www.motoqueen.de)

 

Motorrad-Aufkleber für’s Auto

MEHRSi-Aufkleber

Bei MEHRSi könnt Ihr Auto-Aufkleber mit dem Text „Achte auf Motorradfahrer“ bestellen.
Sie kosten acht Euro das Stück und sind in vier verschiedenen Farben (schwarz, weiß, rot und silber) erhältlich.


Wer einen Aufkleber kaufen möchte, schickt einfach eine E-Mail an info@mehrsi.org und pinnt in den Betreff das Wörtchen „Aufkleber“.

MEHRSi – Wass’n das?

Das Kürzel MEHRSi steht für „MEHR Sicherheit“.
Dahinter verbirgt sich eine 2003 gegründete, gemeinnützige Organisation, deren Ziel es ist, das Leben für Motorradfahrer sicherer zu machen.

Traurige Tatsache ist, dass die deutschlandweit verbauten Schutzplanken für Motorradfahrer einfach saugefährlich sind und mehr als einmal für abgetrennte Gliedmaßen sorgten.

MEHRSi kümmert sich darum, dass die scharfkantigen Schutzplanken nach und nach mit einem Unterfahrschutz ausgestattet werden.
Weitere Infos gibt’s unter: >> www.mehrsi.org
(Dort erfahrt Ihr auch, wie Ihr den Verein unterstützen könnt.)

Juno-Aufkleber-Manufaktur

Die Juno-Aufkleber-Manufaktur produziert unter anderem geniale Aufkleber für Bikerinnen und Biker:
>> www.dieaufklebermanufaktur.com/

Die Aufkleber gibt’s in vielen unterschiedlichen Farben und diversen Motiven, zum Beispiel mit Aufdruck „Bikerin im Ersatzfahrzeug“ oder „Bikerlady“.


Dieser Aufkleber war ein Geschenk für eine liebe Biker-Freundin.

Obendrein könnt Ihr individuelle Aufkleber mit Eurem eigenen Logo oder Schriftzug bestellen und ab und an gibt’s auch mal nette Sonderaktionen. Beispielsweise personalisierte Fahrzeugscheinhüllen oder reizende Schutzengel-Schlüsselanhänger.

Folgender Aufkleber hatte es mir auf Anhieb angetan, aber wer die Wahl hat, hat die Qual?
Da ich mich nicht entscheiden konnte, ließ ich ihn gleich in mehreren Farb-Varianten kommen:


Auf die Dose hat es schließlich das schwarze Exemplar geschafft.
(Thx für Eure Entscheidungshilfe auf >> Instagram (www.instagram.com/motorrado)!

Übrigens: Der Shop lieferte die Bestellung ratzfatz und erstaunlicherweise scheint der Aufkleber wirklich lichtecht zu sein:
Obwohl das Teil jetzt schon weit über ein Jahr auf meinem Vehikel prangt, sieht es trotz diverser Sonnenschein-Attacken und Waschanlagen-Aktionen nach wie vor gut aus.

Momentan ist der Shop allerdings nur noch zeitweise geöffnet. Ob er gerade geöffnet hat, erfahrt Ihr am zuverlässigsten über ihre Instagram-Seite:
>> www.instagram.com/proud_to_be_a_bikergirl/?hl=de

Früher-hatten-Hexen-Besen-Aufkleber

Bei Ebay stießen wir über die witzigen Aufkleber mit der Aufschrift: „Früher hatten Hexen Besen – heute fahren sie Motorrad“.
Der Verkäufer ist „DecoTec-Design“ (Reiner Menz aus Darmstadt).


>> „Früher-hatten-Hexen-Besen-Aufkleber“ (www.ebay.de)

 

Motorrad-Schlüsselanhänger

Motorrad-Schlüsselanhänger gibt’s eigentlich en masse.
Zwar mögen die meisten stylisch sein, eignen sich aber – zumindest für Naked-Bike-Besitzer – nur bedingt für den „Live-Betrieb:
Viele sind einfach viel zu massiv und würden während einer turbulenten Fahrt unweigerlich Kratzer am Mopped hinterlassen!

Vor langer Zeit konnte man für jedes nur erdenkliche Motorrad-Modell diese gummierten Schlüsselanhänger kaufen:


Formschöne Schlüsselanhänger gab’s einmal…
(Leider wurde die Produktion mittlerweile eingestellt.)

Gibt es Alternativen?

Zum Glück ja!
Werft doch einfach mal einen Blick in den Shop von „Moto Queen“:

Alternativ schaut Euch mal bei Etsy um:
>> Etsy-Suche „Schlüsselanhänger Motorrad“ (www.etsy.com)

 

Praktisches für unterwegs:

Wohin mit der Parkscheibe am Motorrad?

Einst bot >> Horst Fehse aus Schleiden (www.fehse.org) seine selbst kreierten, witterungsbeständigen, abschließbaren Motorrad-Parkscheiben für weniger als fünf Euro an. Offenbar war die Nachfrage aber so bescheiden, dass er Produktion und Auslieferung letztendlich eingestellt hat.

Wer nach wie vor ein entsprechendes Helferlein braucht, wird bei „Louis“ fündig:
Mit der „FixItEasy 3-in-1 Kombihalterung für Autobahnfahrten und Parken“ lassen sich Parkscheiben oder -scheine an der Motorrad-Gabel befestigen.
>> Zum Anbieter (www.louis.de)

Park-App statt Parkscheibe

Mittlerweile kann man die Parkgebühr locker-flockig per App zahlen, zumindest in größeren Städten. Leider herrscht anbietertechnisch noch ziemlicher Wildwuchs und wer hat schon Lust, zehn Apps zu installieren, nur um überall parken zu können?

Aktuell haben wir nur noch ParkNow auf dem Smartphone und kamen damit bislang relativ gut klar: Die App lässt sich ohne vorherige Registrierung nutzen. Abgerechnet wird später, mit der Handy-Rechnung.
(Die Firma lässt sich den Service pro Parkvorgang mit 29 Cent entlohnen. Dauer-Nutzer fahren besser, die angebotene Parkflat zu buchen).
>> ParkNow (de.park-now.com)

Passend zum Thema könnt Ihr übrigens einen netten Beitrag im Kradblatt lesen:
>> Beitrag „Parkscheibe am Motorrad“ (www.kradblatt.de/parkscheibe-am-motorrad)

 

Warndreieck für Motorradfahrer

Noch bleiben wir Motorradfahrer in Deutschland davon verschont, ein Warndreieck mitführen zu müssen. Kommt man allerdings in Verdrückung, eine Unfallstelle absichern zu müssen, wünscht man sich so ein Dingen schnell herbei.

Zum Glück gibt’s diese Helmbeutel, mit den man gleich drei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann:

  • Zum einen lässt sich der Motorradhelm darin hervorragend gegen Staub schützen, beispielsweise während eines Transports oder einer moppedfreien Phase.

  • Zum anderen kann man das Teil unterwegs ratzfatz in ein Warndreieck verwandeln.
    Stülpt den Beutel dazu einfach über Euren Moppedhelm und stellt ihn auf die Straße.

  • Pro-Tipp:
    Möchtet Ihr anderen Verkehrsteilnehmern helfen, Euch besser zu sehen? – Dann knubbelt den Helmbeutel einfach vorne ins Klarsichtfach Eures Tankrucksacks!
    Ist natürlich witzlos für GS-Fahrer, die Ihren Astrahlkörper hinter einer riesigen Tourenscheibe verschanzen…

Ab und an findet man diese Helmbeutel in gängigen Motorradläden wie >> Louis (www.louis.de) oder „>> Polo (www.polo-motorrad.de)„, aber natürlich ist auch Amazon eine gute Adresse:

Helmbeutel mit Warndreieck von RACEFOXX
>> RACEFOXX-Helmbeutel (www.amazon.de)

Neongelbe Warnhaube von GERMAS
>> GERMAS-Warnhaube (www.amazon.de)

 

 

Technischer Schnickschnack für Moppedfans

Street-Triple-Fans, die auch nur annähernd „was-mit-Computern“ machen, sind sicherlich nicht böse über einen formschönen Motorrad-USB-Stick.
Die originalgetreue Nachbildung einer „Triumph Street Triple“ kommt übrigens mit 16 GB Speicherkapazität daher.


Meinereiner hat sich jedenfalls ’nen Pin gefreut,
als eine sauliebe Freundin mit dem Tüchs um die Ecke hüpfte. 😉

Offenbar gibt’s den USB-Stick nicht mehr überall, aber bei Amazon lässt sich ein ähnliches Exemplar bestellen:

 

Dufte Sache: Biker-Parfum!

Ob das Tüchs tatsächlich auch dufte duftet, entzieht sich unserer Kenntnis.
Formschön kommen die Duft-Fläschchen von „Jean Pierre Sand“ aber allemale daher und finden somit einen Platz in unserer Biker-Geschenke-Tipp-Liste.

Erhältlich ist das Parfum in verschiedenen Designs, beispielsweise bei Louis oder Amazon.

Eine von vielen verschiedenen, formschönen Parfum-Flaschen (www.amazon.de)

>> Eau de Parfume von Jean Pierre Sand in Motorradform (www.amazon.de)

 

Schokolade geht immer!

Egal ob als Nervennahrung oder einfach nur so für den süßen Zahn…
Auch wenn nix mehr geht: Schokolade geht eigentlich immer! 🙂

Chokolissimo-Schoko-Moppeds

Fans von Naked Bikes finden ihr Wunsch-Schoko-Bike bei „Chokolissimo“.
Das 100 Gramm schwere Motorrad aus Vollmilch-Schokolade gibt es in drei Varianten:

Zartbitter-Harley

Auch bei Amazon gibt es diverse Schokoladen-Motorräder, beispielsweise diese Zartbitter-Harley:



(www.amazon.de)

Tipp:

Falls Ihr Euch mal ins Münsterland verirrt, schaut doch mal beim >> Hof Grothues-Potthoff (hof-grothues-potthoff.de) vorbei.

Tortenkrams ist ja nicht so unser Ding, aber diverse Naschkatzen-Freunde sind schwer entzückt vom ultimativen Kuchen-Genuss im Hof-Café.
Der Hofladen direkt gegenüber verkauft nicht nur klassische Hofprodukte, sondern auch viele andere Leckereien. Zum Beispiel auch Schoko-Motorräder, die obendrein wesentlich günstiger sind als die oben Gelisteten.


Während das Schokoladen-Mopped einst als Vollmilch-mit-Bitterschokolade-Verzierungen daher kam,
gibt’s im Hofladen aktuell (November 2021) dieses Multi-Dekor mit drei verschiedenen Schokoladensorten.

 

Sonstige Naschereien

Motorrad-Gummibärchen

Seit einiger Zeit bekommt man bei Louis Gummibärchen in Motorradform.
Hübsch anzuschauen und möglicherweise sogar schmackhaft…?

>> www.louis.de/artikel/motordrop-biker-weingummi/10000804?list=49b8473c0fe91cd17384ed3da0c7bf52&filter_article_number=10000804

 

Pillendosen mit Pfefferminz

Bei „Louis“ oder Amazon sind Pillendosen in diversen Varianten erhältlich.
Natürlich kommen sie nicht leer daher, sondern sind mit Pfefferminz-Pastillen gefüllt.

Beispiel: Retro-Pillendose „Biker Girls“ (Nostalgic-Art)


>> Retro-Pillendose „MOTOmania – Biker Girls“ von Nostalgic-Art (www.amazon.de)

Habt Ihr weitere Geschenkideen, die ein Bikerherz höherhüpfen lassen?

Dann hinterlasst gern einen Kommentar! 🙂

 

3 thoughts on “Biker-Geschenke: Kleine Mitbringsel für Motorradfreunde

  1. Hallo,
    danke für die nette kleine Übersicht über Mitbringsel für Biker. Leider ist die Partkscheibe bei Fehse laut Webseite ausverkauft und wird nicht mehr produziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*